Gleitschirmfliegen - das GLEITSCHIRM FORUM Foren-Übersicht Gleitschirmfliegen - das GLEITSCHIRM FORUM
... Fliegen wie die Vögel :-)
 
 
  Registrieren   Login 

Startplatz  Forum  Lexikon  Karte  Benutzergruppen  Boardregeln  FAQ 
Suchen  Album  Mitgliederliste  Chat  Benutzer-Avatare  Linksammlung 

Gleitschirmfliegen - das GLEITSCHIRM FORUM Foren-Übersicht -> Lexikon Aktuelles Datum und Uhrzeit: 17.12.2017 22:34
Werbung
Board-Navigation
 Gleitschirm Portal
 Gleitschirm Forum
 Gleitschirm Suchen
 Gleitschirm FAQ
 Gleitschirm Lexikon
 Gleitschirm Board-Regeln
 Gleitschirm Chat
 Gleitschirm Mitgliederliste
 Gleitschirm Landkarte
 Gleitschirm Benutzer-Avatar
 Gleitschirm Sitemap

Lexikon ->
Es gibt schon 125 Begriffe zum Thema Gleitschirmfliegen
 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z  -  alle
  
Zellwaende 
Tragende Zellwände unterteilen die Kalotte in Zellen, nichttragende, sogenannte Zellzwischenwände bilden Kammern. Sowohl die Zellwände als auch die Zellzwischenwände gewährleisten eine gleichmäßige Lastverteilung von den Fangleinen auf die Flügeloberseite.
Zuladung 
Um die Zuladung zu berechnen, wird das Gewicht des Piloten, sowie das Gewicht aller Ausrüstungsgegenstände addiert. Das Gewicht des Gleitschirms selbst wird nicht mitgerechnet.

Hier ein Beispiel für die Zuladung:
Gurtzeug incl. Protektor: 4 kg
Rettungsschirm: 2,5 kg
Helm: 0,5 kg
Instrumente: 0,5 kg
Packsack: 0,5 kg
Pilot: 80 kg
Bekleidung, Schuhe, Utensilien (z.B. Geldbörse, Schlüssel): 4,5 kg

Also beträgt die Zuladung in diesem Fall 92,5 kg

Jeder geprüfte Gleitschirm besitzt ein Typenschild auf dem die maximal sowie minimal zulässige Zuladung angegeben ist.
Momentan existieren 2 Stichwörter mit dem Buchstaben Z im Lexikon.
Seite 1 von 1  

Gleitschirm-Webring
< * >





Impressum

CBACK.DE CrackerTracker

169 blocked attacks